advance football kostenlos training video kostenlos jugendbereich jugendfußball trainer b schein dfb wfv
Für Spvgg Möhringen geht’s nach unten – Newsfeed SVM Fußball

Für Spvgg Möhringen geht’s nach unten

In der Auswärtspartie gegen die Spvgg Möhringen ging die Spvgg Stetten/Filder erfolglos mit 2:3 vom Platz. Mit breiter Brust war die Spvgg Stetten/Filder zum Duell mit der Spvgg Möhringen angetreten – der Spielverlauf ließ bei der Spvgg Stetten/Filder jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel war eine knappe Angelegenheit gewesen, die Spvgg Stetten/Filder hatte sie letztendlich mit 1:0 für sich entschieden.

Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeit war, besorgte Manuel Jinas Müller auf Seiten der Spvgg Möhringen das 1:0 (40.). Der Gastgeber schaffte es nicht, das Ergebnis bis zum Halbzeitpfiff zu halten. In der Nachspielzeit traf Zinar Salih Abdulrahman Shevaki zum Ausgleich für die Spvgg Stetten/Filder (48.). Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Wodan Munding stellte die Weichen für die Spvgg Möhringen auf Sieg, als er in Minute 49 mit dem 2:1 zur Stelle war. Mit einem Doppelwechsel holte Tobias Fuchs Azez Koriesh und Müller vom Feld und brachte Dominik Thissen und Benedikt Ender ins Spiel (57.). Für das zweite Tor der Spvgg Stetten/Filder war Deniz Yalcin verantwortlich, der in der 69. Minute das 2:2 besorgte. Das 3:2 der Spvgg Möhringen bejubelte Nicolas Gutzentat (81.). Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Kürsad Alparagi gewann die Spvgg Möhringen gegen die Spvgg Stetten/Filder.

Die Spvgg Möhringen fiel auf Platz 13 und ist somit auf einem direkten Abstiegsplatz angekommen. Die Spvgg Möhringen bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, sechs Unentschieden und zehn Pleiten. Die Spvgg Möhringen ließ im Tableau zuletzt Federn, nachdem man in den vergangenen vier Spielen keinen Sieg eingefahren hatte.

Große Sorgen wird sich Erdinc Cakir um die Defensive machen. Schon 53 Gegentore kassierte die Spvgg Stetten/Filder. Mehr als zwei pro Spiel – definitiv zu viel. Durch diese Niederlage fällt der Gast in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Elf Siege, drei Remis und acht Niederlagen hat die Spvgg Stetten/Filder derzeit auf dem Konto. Die Spvgg Stetten/Filder ist seit vier Spielen unbezwungen.

Nächster Prüfstein für die Spvgg Möhringen ist die Zweitvertretung von SV Bonlanden auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:00). Die Spvgg Stetten/Filder misst sich zur selben Zeit mit der Reserve von TV Echterdingen.

Zum Spiel

Zum Artikel

Quelle: Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 23.04.2023 um 18:44 Uhr automatisch generiert)

Bildquelle: fussball.de



2023-04-23 18:44:00

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner